Gran-Canaria-Tipps.de
  Ihr Gran Canaria Reiseportal
 Gran Canaria Reisen
 Startseite
 Reiseangebote
 Gran Canaria Blog
 Bilder - Fotos
 Inselüberblick
 Gran Canaria Karte
 Palmitos Park
 Sioux City
 Mundo Aborigen
 Gran Canaria Orte
 Sehenswürdigkeiten
 Gran Canaria Strände
 Gran Canaria Wein
 Wandern
 Mountainbiking
 Klettern
 Camping
 Tauchen - Tauchbasen
 Golf
 Westsahara Trip
 Gran Canaria Service
 Adressen
 Unterkünfte
 Märkte auf Gran Canaria
 Veranstaltungen
 Gran Canaria Wetter
 Rollstuhl & Reisen
 Kanaren Kreuzfahrten
 Gran Canaria Mietwagen
 Langzeiturlaub
 Sprachreisen
 Gran Canaria im Blog
 Gran Canaria Urlaub
 Gran Canaria Bilder
 Neuigkeiten
 Events
 Kultur
 Rechtliches
 Lokalnachrichten
 Politik
 Sehenswertes
 Tourismus
 Verkehr
 Ausflugsmöglichkeiten
 Sonstiges
 Beitragsübersicht
 Surftipps
 
 
 

alle Angebote mit Frühstück mit Halbpension all inclusive

Termine der schönsten Wochenmärkte und Bauernmärkte auf Gran Canaria

Die auf Gran Canaria abgehaltenen Bauernmärkte und Wochenmärkte bieten zum großen Teil einheimische Produkte an. So einen Rundgang über einen solchen Markt sollte man sich nicht entgehen lassen. Wir liefern ihnen die Termine, und sagen wo die jeweiligen Märkte auf der Insel zu finden sind.

kleiner Bauernmarkt in den Bergen von Gran Canaria bei San Bartolome de Tirajana
Foto: kleiner Bauernmarkt in San Bartolome de Tirajana

Markttage auf Gran Canaria

Puerto de Mogan
Allein durch seine malerische Lage ist der in Puerto de Mogan wohl einer der schönsten Märkte im Inselsüden. Die Marktstände stehen im Bereich des Hafengeländes. Die meisten an der Zufahrtsstrasse dorthin ab dem Taxistand. Angeboten werden dann Souvenirs, Bekleidung, diverser Schmuck und anderes mehr. Termin ist immer am Freitag von 09.00 bis 14.00 Uhr. Wegen der schwierigen Parkplatzsituation ist es besser mit öffentlichen Verkehrsmitteln, oder dem Taxi zum Markt zu fahren.

Las Palmas
Ein traditioneller Trödelmarkt findet sich in der Hauptstadt an Sonntagen von 08.00 bis 14.00 Uhr am zentralen Busbahnhof. Hier kann der Urlauber aus dem Süden ganz gut mit dem Bus hinkommen. Genau hier enden nämlich die Buslinien aus dem Süden, und man wird direkt am Markt abgesetzt. Angeboten wird hier Trödel und Bekleidung. Ausser dem Trödelmarkt gibt es in Las Palmas aber auch Obst, Fisch und Blumenmärkte, welche an verschiedenen Tagen unter der Woche abgehalten werden.

Teror
Der Wochenmarkt in Teror wird von vielen als der schönste Markt auf Gran Canaria angesehen. Im Angebot der Händler sind Kunsthandwerk und kanarische Spezialitäten, auch Blumen und sogar Kanarienvögel kann man dann erwerben. Sie finden den Markt an Sonntagvormittagen direkt an der Kirche im Ort.

Maspalomas
An Mittwoch und Samstag von 09.00 bis 14.00 Uhr kann man den Wochenmarkt in San Fernando rund um die Markthalle besuchen. Hier werden vor allem Souvenirs, Schmuck, Spielzeug und Kleidung, aber auch Blumen und kanarische Spezialitäten angeboten.

Vecindario
Immer mittwochs findet in Vecindario auf der Plaza San Rafael im Ortszentrum ein Wochenmarkt statt. Verkauft werden Bekleidungsstücke, schöne Schuhe, Kinderspielzeug nebst Lebensmitteln und frischen Blumen.

San Mateo
Einer der traditionellsten Märkte auf Gran Canaria ist in San Mateo zu finden. In zwei Markthallen werden vor allem Lebensmittel, Kräuter, Honig, frisches Gemüse und Käse und Backspezialitäten verkauft. Markttage in San Mateo sind immer Sonnabend von 08.00 bis 20.00 Uhr, und an Sonntagen von 08.00 bis 14.00 Uhr . Besonders an Sonntagen ist dann auf dem Markt in San Mateo sehr viel los.

Arguineguin
An Dienstagen und Donnerstagen ist Markttag in Arguineguin, der Marktplatz an der Playa beherbergt dann zahlreiche Marktstände an denen Souvenirs, Kleidung, Spielzeug, verkauft werden.

 

 Wochenmarkt
Marktstand auf einem Kleinen Wochenmarkt mit vorwiegend lokalen landwirtschaftlichen Erzeugnissen.
 Bauernmarkt
Freundlicher Händler auf einem Bauernmarkt in den Bergen von Gran Canaria
 Einheimische Produkte
Landwirtschaftliche Erzeugnisse der Insel frisch im Angebot.


@ gran-canaria-tipps.de 2007 - 2017 | | Impressum