Gran Canaria Home Gran Canaria Blog alle Angebote mit Frühstück mit Halbpension all inclusive

Stichwort Suchen


Aldea

Gran Canaria Themen

Blten auf Gran Canaria

Gran Canaria Archive

LKW Streik erreicht Kanaren

Von Gran Canaria Redaktion | 12.June 2008

Der seit knapp einer Woche anhaltende Streik der Lkw-Fahrer und Spediteure auf dem Südwesteuropäischen Festland könnte sich schon bald auch auf die Kanarischen Inseln auswirken. An dem unbefristeten Streik sind Mitglieder der Speditionsbranchen aus Spanien, Portugal und Frankreich beteiligt. Die Aktion richtet sich gegen die explodierenden Spritpreise, die den Spediteuren derzeit sehr zusetzen. Ziel des Streiks ist die Senkung der Mineralölsteuern durch die Regierungen der genannten Länder. 

Die Erfahrung zeigt, dass derart motivierte Streiks vor allem in Spanien durchaus einige Wochen anhalten können. Für die Kanaren bedeutet dies, dass bei Frischfleisch, Gemüse und Obst schon ab kommender Woche mit Einschränkungen gerechnet werden muss, wenn die Lieferung von mehreren hundert Tonnen Fleisch und Gemüse vom spanischen Festland ausbleiben sollte. Komplett leere Regale hat der Einzelhandel zunächst aber nicht zu befürchten, da die eingelagerten Vorräte noch einige Woche ausreichen werden. Außerdem gibt es auf den Kanaren selbst ebenfalls einige wenige landwirtschaftliche Erzeugungsbetriebe.

Unterdessen hat der Streik in der Nähe des südspanischen Granadas ein erstes Todesopfer gefordert, nachdem ein Streikposten von einem Lkw erfasst worden war und gegen eine Mauer gedrückt wurde.
Außerdem ist derzeit ein Streik der kanarischen Taxifahrer im Gespräch, nachdem die Dieselpreise auf den Kanaren mittlerweile teilweise deutlich über 1 Euro pro Liter liegen.

Beitrag aus: Politik | Kein Kommentar »


...gehe weiter zu:

« | Gran Canaria Blog Startseite | »

Kommentare